Wie schnell kann man singen lernen?

Wie schnell ihr singen lernen könnt hängt von einigen Faktoren ab:

  • Was bringt ihr an Kenntnissen bereits mit?
  • Wie engagiert und kon­se­quent seid ihr bei den Gesangsübungen?
  • Wieviel Zeit könnt ihr täglich in das Stimmtraining inves­tie­ren?
  • Macht ihr die richtigen Übungen um euren Gesang effektiv zu ver­bes­sern?

Dieses sind nur einige Faktoren, durch welche es zu Variationen bei der Dauer der Stimmbildung kommen kann.

Ich per­sön­lich habe mit Hilfe von Gesangsübungen aus dem Web meine Stimme bereits nach wenigen Tagen deutlich ver­bes­sern können und nach nur 8 Wochen war mein Gesang kaum mehr wieder zu erkennen.

Auch meine Freunde waren extrem über­rascht, wie schnell man wirklich singen lernen kann und wollten es kaum glauben! :D

Ihr braucht also absolut keine Sorgen zu haben, dass das Gesangstraining (solang ihr auch einen guten “Gesangsunterricht” wählt) zu einer Lebensaufgabe wird. Lasst euch auf eurem Weg zum tollen Gesang auf keinen Fall ver­un­si­chern, denn selbst wenn ihr nur 15 — 20 Minuten am Tag in euer Stimmtraining inves­tiert, werdet ihr sehr schnell Erfolge spüren und die weitere Motivation kommt ganz von selbst.

Schaut euch auch mal dieses inter­es­san­te Experiment von Abenteuer Leben an, wie alleine an einem Tag der Gesang einer jungen Frau ver­bes­sert werden kann:

 

Welche Übungen mir geholfen haben, dass ich in nur 8 Wochen meine Stimme trai­nie­ren konnte und wie auch ihr anfangen könnt singen zu lernen, zeige ich euch in diesem Beitrag: Online Singen lernen schnell & effektiv

Ihr werdet erstaunt sein, was aus der eigenen Stimme her­aus­zu­ho­len ist!

 

Kann jeder singen lernen?

Kann jeder singen lernen? Generell gesagt: ja! So ziemlich jeder kann, mit der richtigen Anleitung und bestimm­ten Übungen, das Singen lernen. Und so verrückt es klingt, das funk­tio­niert ganz ohne irgend­ei­nen Gesangsunterricht. Es braucht lediglich etwas Wissen über die Stimmbildung und einige regel­mä­ßi­ge Übungen.

Folgendes solltet ihr euch vor Augen halten:

Jeder kann Muskeln aufbauen, und die Stimme ist genau das.

Stimmbänder erzeugen Gesang

Eure Stimme wird haupt­säch­lich von Muskeln und Knorpeln erzeugt. Und das ist wirklich gut, denn wie erwähnt ist Stimmtraining dafür entworfen, genau diese Muskeln auf­zu­bau­en und damit Tonhöhe, Klangfarbe, Ausdauer, etc. zu ver­bes­sern.

Die Frage ob man singen lernen kann, ist also fast so, als würde man fragen, ob man seinen Körper in Form bringen kann, ob man größere Oberarme oder mehr Bauchmuskeln bekommen kann. Und auch dabei braucht man keinen Personal Trainer. Es ist natürlich schön einen Partner und Motivator dabei zu haben, aber die Wahrheit ist doch, dass man nur ein paar Dinge über den Körper und die Maschinen im FItnessstudio erfahren muss und dann muss man die passenden Übungen nur noch richtig machen.

Mit der Stimme ist es genau so. Ihr braucht nicht unbedingt einen Vocal Coach.
Ihr müsst nur ein paar Sachen wissen und die richtigen Übungen machen. Eure Stimme wird wie gesagt durch Muskeln erzeugt und sobald diese korrekt Trainiert sind, kommt ein toller Gesang dabei heraus.

Sängerin beim singen lernenViele Menschen sind entmutigt, wenn es um das Singen
lernen geht, da sie denken, dass nur einige das Glück haben mit einer guten Gesangsstimme geboren zu sein, während die anderen mit weniger Glück mit mit­tel­mä­ßi­gen oder schlech­ten Stimmen kämpfen müssen. Vielleicht trifft das ja auch auf dich zu?

Das ist jedoch sehr weit von der Wahrheit entfernt. Obwohl es stimmt, dass manche Menschen mehr natür­li­ches Talent haben als andere, hat jeder die Möglichkeit seine Stimme zu ent­wi­ckeln, ganz egal wieviel Talent man zunächst mitbringt. Selbst wenn ihr der Meinung seid, nur minimales Talent mit­zu­brin­gen, könnt ihr eure Stimme trai­nie­ren und durch Gesangstechnik enorm ver­bes­sern; und das in wahr­schein­lich kürzerer Zeit, als ihr annehmt. :)

In den kommenden Beiträgen komme ich auch zu einigen hilf­rei­chen Gesangsübungen.